Roter Panda Futterpatenschaft

product-image

Wählen Sie die gewünschte Art und/oder Dauer der Patenschaft.
Bergzoo Halle, Reilstraße 57, 06114 Halle
Zu den weiteren Terminen oder Optionen
Bitte beachten Sie die AGB des Anbieters.

45,00 €*

Dauer
Produktnummer: ee9w-ec6f.1
**Aufgrund von Neuberechnungen im Warenkorb sind abweichende Endpreise möglich.
Produktinformationen "Roter Panda Futterpatenschaft"

Der Rote oder auch Kleine Panda genannte Katzenbär ist ein Allesfresser, der sich jedoch vorwiegend von Bambus ernährt. Da Bambus jedoch sehr nährstoffarm und die Verdauung des Roten Pandas nicht ideal dafür ausgerüstet ist, muss er große Mengen davon zu sich nehmen, um seinen Nahrungsbedarf zu decken. Daher geht er auch hin und wieder auf die Jagd nach kleinen Nagetieren, Vögeln und deren Eiern sowie großen Insekten geht. Daneben dienen ihm auch Früchte, Beeren, Eicheln, Gräser und Wurzeln als wichtige Nahrungsquellen. Da wir im Zoo teilweise den Bambus auch selbst anbauen, schlägt dieser kostenseitig nicht allzu sehr zu Buche, auch wenn der Anbau, Hege und Pflege sowie Ernte ebenfalls Geld kosten. Zusätzlich erhalten unsere Pandas täglich 500 Gramm Obst und Gemüse und 1 kg gekochtes Hühnerfleisch pro Tier. Unser mittlerweile dreiköpfige Panda Familie mit Vater Pang, Mutter Cherry und halbwüchsigen Sohnemann Akeno, verursachen daher pro Panda genauso viel Futterkosten wie ein ausgewachsener Löwe.

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Ihr Anbieter: Zoologischer Garten Halle GmbH
Anschrift: Fasanenstraße 5a, 06114 Halle (Salle)

E-Mail: besucherservice@zoo-halle.de

Anfahrt: Bergzoo Halle, Reilstraße 57, 06114 Halle