Futter-Patenschaft: Känguru

product-image

Wählen Sie die gewünschte Art und/oder Dauer der Patenschaft.
Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec

84,00 €*

Patenschaft für
Produktnummer: 7umo-wdld.2
**Aufgrund von Neuberechnungen im Warenkorb sind abweichende Endpreise möglich.
Produktinformationen "Futter-Patenschaft: Känguru"

Kängurus sind die Kühe Australiens. Ursprünglich gab es Australien keine großen Pflanzenfresser, allerdings gab es die weiten Grasländer. Entsprechend haben sich Tierformen entwickelt, die diese Gräser nutzen können. Die Kängurus! Interessanterweise hat sich bei den Kängurus ein ähnliches Verdauungssystem von gekammerten Mägen entwickelt, wie bei den modernen Wiederkäuern. Dieses Phänomenen nennt man Konvergente Entwicklung. Unsere erwachsenen Weibchen erhalten pro Tag etwa 200g Pflanzenfresser Pellets und 200g spezielle Macropoden-, d.h. Känguru- Pellets. Die um etwa ein Drittel größeren und schwereren männlichen Tiere erhalten 200g mehr an Pellets. Des Weiteren bieten wir Heu des 2. Schnitts und getrocknete Luzerne zur beliebigen Aufnahme an. Im Sommer gibt’s zusätzlich frisches Grünfutter, sowie belaubte Zweige.

Ihr Anbieter: Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec
Anschrift: Zittauer Str. 43, 02826 Görlitz

E-Mail: info@tierpark-goerlitz.de

Anfahrt: Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec