Futter-Patenschaft: Goldkopflöwenaffe

product-image

Wählen Sie die gewünschte Art und/oder Dauer der Patenschaft.
Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec

15,00 €*

Patenschaft für
Produktnummer: 7umo-ccts.2
**Aufgrund von Neuberechnungen im Warenkorb sind abweichende Endpreise möglich.
Produktinformationen "Futter-Patenschaft: Goldkopflöwenaffe"

Diese nur etwa 500g leichten Vertreter der Familie der südamerikanischen Krallenaffen, verspeisen zwar nur etwa 85g Nahrung am Tag, doch ihr Futterplan ist schon speziell: Im Freiland ernähren sie sich vorrangig von Insekten, Wildfrüchten und Baumsäften. Um diesen Nahrungsansprüchen gerecht zu werden bekommen die, in ihrem Verbreitungsgebiet, stark bedrohten Kobolde bei uns: Gemüse, wenig Obst, verschiedene Insekten, gekochtes Ei und speziell für diese Tiergruppe hergestellte Fertigfuttermittel, die den Nährstoffbedarf der Primaten hervorragend decken, aber auch recht kostspielig sind. Außerdem gibt’s „Gum“, ein aus Akazien gewonnenes, kristallisiertes Harz, welches in warmem Wasser aufgelöst eine honigartige Substanz ergibt, die auf Hölzer gestrichen, oder in Löcher gespritzt nicht nur eine physiologische Nahrungsaufnahme gewährleistet, sondern auch eine hervorragende Beschäftigung für die Tiere ist.

Ihr Anbieter: Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec
Anschrift: Zittauer Str. 43, 02826 Görlitz

E-Mail: info@tierpark-goerlitz.de

Anfahrt: Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec