Futter-Patenschaft: Gänsegeier

product-image

Wählen Sie die gewünschte Art und/oder Dauer der Patenschaft.
Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec

180,00 €*

Patenschaft für
Produktnummer: 7umo-a3qh.1
**Aufgrund von Neuberechnungen im Warenkorb sind abweichende Endpreise möglich.
Produktinformationen "Futter-Patenschaft: Gänsegeier"

Geier sind wichtige Gesundheitspolizisten! Dank ihres ausgesprochen guten Sehvermögens erspähen die hoch in den Lüften kreisenden Geier verendete Tiere schon über viele Kilometer. Geier leben ausschließlich von Aas. Damit sorgen sie dafür, dass sich Krankheiten durch verendete Tiere nicht verbreiten können. Seit die Zahl der Geier in Indien aufgrund in der Tiermedizin eingesetzter Schmerzmittel dramatisch abgenommen hat, ist dort u.a. die Tollwut wieder auf dem Vormarsch. Unser Gänsegeierpaar mit ihren Nachkommen, verspeisen pro Woche etwa zwei 20kg schwere Ferkel. Die Ferkel werden bei uns geboren und aufgezogen, mit 2 Monaten werden sie schnell und stressfrei getötet und sofort an die Geier verfüttert. Was herzlos klingt, ist essenziell für eine gute Tierernährung. Wir wissen, was wir unseren Schweinen füttern, vor allem was wir ihnen nicht füttern, nämlich verschiedene Medikamente. Wir wissen wie unsere Schweine bis zum Tod gelebt haben, nämlich in der Gruppe, bei der Mutter und mit Auslauf an der frischen Luft und wir ersparen den bei uns aufgezogenen Schweinen einen stressvollen Transport in einen Schlachthof. Dies macht uns übrigens auch unabhängig vom Kauf von Fleisch aus industrieller Tierhaltung. Nichtsdestotrotz ist die Ferkelaufzucht zeit- und kostenintensiv.

Ihr Anbieter: Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec
Anschrift: Zittauer Str. 43, 02826 Görlitz

E-Mail: info@tierpark-goerlitz.de

Anfahrt: Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec